Annette & Fabien Von Nagel - La Ferme des Ruats - 89630 Bussières - contact@lafermedesruats.fr - Tél. :+ 33 (0)3 45 02 75 06 /+33(0)6 24 94 15 19 - So finden Sie uns - AGB

* Bei Online-Buchung dient die Kreditkarte nur als Garantie. Die Zahlung erfolgt am Ende Ihres Aufenthalts. Zahlungsweise akzeptiert: Kreditkarte, Bargeld oder Überweisung.

Laden...

 

 

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

 

Allgemeine Verkaufsbedingungen für die Übernachtung mit Frühstück

bei "La Ferme des Ruats"

 

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für die Reservierung von Aufenthalten in einem Bed & Breakfast in "La Ferme des Ruats", 89630 Bussières, Frankreich.

Sie bilden den Reservierungsvertrag zwischen den Eigentümern Fabien und Annette VON NAGEL und dem Gast eines Aufenthaltes in einer Frühstückspension.

 

Artikel 1 - Aufenthaltsdauer:

Der Kunde mietet ein oder mehrere Zimmer für einen bestimmten Zeitraum und kann unter keinen Umständen ein Recht auf Instandhaltung der Räumlichkeiten geltend machen.

Je nach Jahreszeit behalten wir uns das Recht vor, einen Mindestaufenthalt von zwei bis drei Nächte festzusetzen.

 

Artikel 2 - Preise:

Unsere Preise verstehen sich inklusive aller Steuern, ohne Kurtaxe.

 

Artikel 3 - Bestätigung einer Reservierung:

Buchung

Der Kunde wählt die auf unserer Buchungsplattform angebotenen Dienstleistungen aus. Er bestätigt, die Art, den Bestimmungsort und die Buchungsbedingungen der auf unserer Buchungsplattform verfügbaren Dienstleistungen gelesen zu haben, und hat die erforderlichen und / oder zusätzlichen Informationen angefordert und erhalten, um seine Reservierung in voller Kenntnis des Sachverhalts vorzunehmen. Der Kunde ist allein verantwortlich für die Auswahl seiner Dienstleistungen und deren Eignung für seine Bedürfnisse, so dass unsere Verantwortung diesbezüglich nicht in Anspruch genommen werden kann. Die Reservierung gilt am Ende des Buchungsvorgangs als vom Kunden angenommen.

 

Buchungsvorgang

Vom Kunden vorgenommene Buchungen erfolgen über den entmaterialisierten Buchungsbeleg, der online auf unserer Buchungsplattform verfügbar ist. Die Reservierung gilt mit Eingang des Buchungsformulars als erfolgt. Der Kunde verpflichtet sich, vor jeder Reservierung die auf dem Gutschein oder der Reservierungsanfrage angeforderten Informationen zu vervollständigen. Der Kunde bestätigt die Richtigkeit und Genauigkeit der übermittelten Informationen. Nach der endgültigen Auswahl der zu buchenden Leistungen umfasst der Buchungsvorgang die Beschlagnahme der Kreditkarte im Falle einer Garantie- oder Vorauszahlungsanforderung, die Einsichtnahme und Annahme der allgemeinen Verkaufsbedingungen und der Verkaufsbedingungen zum reservierten Preis vor der Bestätigung der Reservierung und schließlich der Bestätigung der Reservierung durch den Kunden.

 

Bestätigung des Eingangs der Reservierung

Unsere Buchungsplattform bestätigt die Reservierung des Kunden durch unverzügliche Zusendung einer E-Mail. Im Falle einer Online-Buchung fasst die Bestätigung des Eingangs der Reservierung per E-Mail das Vertragsangebot, die reservierten Leistungen, die Preise, die Verkaufsbedingungen in Bezug auf den vom Kunden akzeptierten ausgewählten Tarif, das Datum zusammen Reservierung, die Informationen über den Kundendienst sowie die Adresse der Niederlassung des Verkäufers, in der der Kunde seine Ansprüche geltend machen kann.

 

Artikel 4 - Rücktritt des Kunden:

Alle Stornierungen müssen per E-Mail mit Empfangsbestätigung an den Eigentümer gesendet werden.

Unsere Bedingungen:

30 bis 21 Tage vor Beginn des Aufenthalts 30% des Buchungsbetrags

20 bis 8 Tage vor Beginn des Aufenthalts 30% des Buchungsbetrags

Von 7 bis 2 Tage vor dem Beginn des Aufenthalts 50% des Buchungsbetrags

2 Tage vor Reisebeginn 100% des Buchungsbetrages

 

· Erscheint der Kunde nicht vor 22.00 Uhr am Tag des Aufenthaltsbeginns, behalten sich die Eigentümer das Recht vor, über ihre Gastgeberzimmer zu verfügen. Die Kaution verbleibt bei den Eigentümern, die sich das Recht vorbehalten, den Restbetrag des Unterkunftspreises zu verlangen.

· Im Falle eines verkürzten Aufenthalts bleibt der Preis, der den Kosten der Unterkunft entspricht, den Eigentümern in vollem Umfang erhalten. Es werden nur zusätzliche Dienste in Anspruch genommen, die den Eigentümern zustehen.

 

Artikel 5 - Stornierung durch die Eigentümer:

Wenn die Eigentümer den Aufenthalt aus Gründen, die sie nicht zu vertreten haben, vor Beginn des Aufenthalts stornieren, müssen sie den Kunden so schnell wie möglich per Telefon oder E-Mail informieren. Dieser wird sofort von den gezahlten Beträgen erstattet.

 

Artikel 6 - Ankunftszeit:

Der Kunde muss sich am Tag der Reservierung und zu den Öffnungszeiten präsentieren

unten erwähnt.

Die Zimmer stehen ab 17:00 Uhr zur Verfügung. Bitte informieren Sie uns im Falle einer Anreise nach 19:30 Uhr.

Artikel 7 - Abfahrtszeit:

Die Zimmer müssen bis 11 Uhr geräumt werden.

Artikel 8 - Zahlung des Restbetrags der Unterkunft:

Der Restbetrag für den Aufenthalt, den Verbrauch und die zusätzlichen Leistungen wird am Ende Ihres Aufenthalts gezahlt.

Der Restbetrag kann bezahlt werden:

- Mit Bargeld, Kreditkarte, Bank- oder Postschecks, Gîtes de France-Geschenkgutschein.

 

Artikel 9 - Kurtaxe:

Die Kurtaxe ist eine Ortstaxe und nicht im Übernachtungspreis enthalten. Es wird von den Eigentümern im Auftrag der Gemeinde abgeholt und anschließend an die Staatskasse weitergeleitet.

 

Artikel 10 - Zimmerwechsel:

Ohne dass der Kunde eine Entschädigung verlangen kann, behalten sich die Eigentümer die Möglichkeit vor, das ursprünglich vom Kunden reservierte Zimmer durch ein Zimmer von höherem Rang zu ändern. In diesem Fall bleiben die Reservierungskosten unverändert.

 

 

Artikel 11 - Abensessen:

Das Abendessen muss mindestens 48 Stunden im Voraus reserviert werden.

Das Abendessen wird für alle unsere Gäste je nach Jahreszeit um 19:30 oder 20:00 Uhr serviert.

 

Artikel 12 - Haustiere:

Haustiere sind erlaubt (1 Haustier pro Zimmer) gegen Aufpreis.

 

Artikel 13 - Nutzung der Räumlichkeiten

Das Innere der Pension ist rauchfrei, ein Aschenbecher steht draußen zur Verfügung.

 

Artikel 14 - Datenschutz

Nach dem Gesetz vom 6. Januar 1978 haben Sie ein Recht

Zugriff und Berichtigung von Sie betreffenden Daten. "La Ferme des Ruats" verpflichtet sich, die von Ihnen mitgeteilten Informationen nicht an andere Unternehmen oder Organisationen weiterzugeben.

 

Die vorliegenden Verkaufsbedingungen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die Annahme und Beachtung dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen gilt mit der Zahlung der Anzahlung als erlangt.